Herzlich Willkommen

Ganz einig sind sie sich nicht immer, die Heuchelheimer Füchse und die Klingener Atzeln. Gewiss aber darin, dass ihre vereinten Gemeinden am Klingbach zu den schönsten der Südpfalz gehören.

Heuchelheim wird bereits 795 in den Lorscher Urkunden Huchilinheim im Speyergau und Hughlinheim genannt. Im Laufe der Zeit wandelte sich der Name in Huchelnheim, Huchelheim (1264, 1276), Heichelheim (1544, 1731, 1782) bis zum heutigen Heuchelheim. Im Jahr 1060 nennt eine päpstliche Bulle 16 Gemeinden, die dem Kloster Weißenburg gehörten. In dieser Urkunde wird auch Klingen genannt. Das Dorf bekam seinen Namen vom Bach, Clinga bedeutet „Grenzbach“.

Aktuell leben rund 800 Menschen in Heuchelheim-Klingen (Quelle: www.infothek.statistik.rlp.de / Bevölkerungsstannd am 31.12.2019: 795). Dazu kommen zahlreiche Gäste, Touristen und Ausflügler, die den schönen Ort im Landkreis Südliche Weinstraße immer wieder gerne besuchen.

Aktuelles

Die diesjährige Grabmalprüfung ist beendet. Bei Mängeln werden den Nutzungsberechtigten die Ergebnisse in den nächsten Wochen mitgeteilt. Hierbei wird auch über das weitere Vorgehen informiert. Als Nachweis für die sachgemäße …

Hinweis: Am Donnerstag, 8.7., ist die Bücherei geschlossen! ****************** Viele, viele neue Bücher warten auf euch…. in der Eulenbücherei…. Am 5. Juli  beginnt der Lesesommer 2021 ( bis zum 4. Sept. ) Gerne könnt ihr …

Stellenausschreibung

Die Gemeinde Heuchelheim-Klingen sucht eine Reinigungskraft (w/m/d) im Rahmen einer Geringfügigen Beschäftigung (ca. 10 Stunden/Monat) mit flexibler Arbeitszeitgestaltung. Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich gerne bei Uwe Huth unter …